Um an der Aktion teilzunehmen, müssen Sie lediglich das unten stehende Formular ausfüllen. Je genauer Sie Ihr Fahrrad dabei beschreiben, umso besser sind die Erfolgschancen im Falle eines Diebstahls. Mit dem Absenden der Daten wird Ihr Fahrrad automatisch bei der Landessicherheitszentrale Burgenland registriert. Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie per Post einen witterungsbeständigen, schwer ablösbaren Codierungsaufkleber, den Sie am Rahmen Ihres Fahrrads anbringen sollten. Somit ist bei Auffinden des Fahrrads durch Polizei oder aufmerksame Bürger ersichtlich, dass Ihr Fahrrad bei der Landessicherheitszentrale registriert ist und diese kann kontaktiert werden. Die Landessicherheitszentrale wendet sich in einem solchen Fall dann an Sie als Eigentümer und informiert Sie über das Auffinden des Fahrrads.

Die Fahrradcodierung und –registerung ist absolut kostenfrei für alle Burgenländerinnen und Burgenländer, die Registrierung ist einfach und dauert nur wenige Minuten! Es kann übrigens jedes Fahrrad codiert und registriert werden – egal ob Rennrad, Mountain- oder Trekkingbike, Kinderfahrrad oder E-Bike. Nützen Sie diese Aktion um Ihr Eigentum zu schützen!

Mit "*" markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Gestellnummer befindet sich meistens an folgenden Orten:

Personendaten

Fahrraddaten

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten (Personen- und Fahrraddaten), zum Zweck der Fahrradcodieraktion gespeichert und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz von sicheresburgenland.at finde ich unter der Datenschutzerklärung.