Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, verfolgt ausschließlich, in der Bevölkerung ein Sensorium für das Thema Sicherheit zu schaffen, unter Einbindung von Wissenschaft und Forschung bis hin zur Erwachsenenbildung dienenden Lehre, Informationsplattformen und Informationswege für die Bevölkerung zum Thema Sicherheit zu eröffnen, um auf Basis eines breiten Informationsstandes einen höheren Sicherheitsstandart und ein ausgeprägtes subjektives Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu erreichen.

Das Angebot splittet sich in einen redaktionellen Teil sowie einen Teil online Services. Die Inhalte werden von verschiedensten Sicherheitsexperten (AutorInnen und Autoren) gestaltet. Um mit den Verfassern der Beiträge in Kontakt zu treten, verwenden Sie einfach das Kontaktformular im Bereich Kontakt, bzw. den Bereich „Fragen an die Experten“. Das Layout und die Gestaltung des Angebots sowie seiner einzelnen Elemente wie Logos, Fotos, usw. sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die redaktionellen Beiträge im Einzelnen sowie ihre Auswahl und Zusammenstellung; Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit Zustimmung der verantwortlichen Seitenurheberinnen- und -urheber erfolgen. Davon ausgenommen sind die offiziellen, kostenlosen Informationen und Mitteilungen. Geben Sie in jenem Fall, beim Ausfüllen des Formulars, immer den Beitrag an auf den Sie sich beziehen möchten. Alle publizierten Inhalte werden vom Verein Sicheres Burgenland - Sei dabei koordiniert.

Das befugte Unternehmen, Wagner Sicherheit GmbH, Wertheimergasse 2A, 7000 Eisenstadt etabliert, betreibt mit Unterstützung des Vereines Sicheres Burgenland - Sei dabei die Webpräsenz sicheresburgenland.at

Das Layout und die Gestaltung des Angebots sowie seiner einzelnen Elemente wie Logos, Fotos, usw. sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die redaktionellen Beiträge im Einzelnen sowie ihre Auswahl und Zusammenstellung; Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit Zustimmung der verantwortlichen Seitenurheberinnen- und -urheber erfolgen. Davon ausgenommen sind die offiziellen, kostenlosen Informationen und Mitteilungen des Vereines Sicheres Burgenland - Sei dabei.

Der Sitz des Vereins ist in 7000 Eisenstadt, Europaplatz 1 im Amt der Burgenländischen Landesregierung, z.H. DI Ing. Christian Spuller.