Gewinner des Sicherheitspreis-Votings 2017

Das Voting zum Sicherheitspreis 2017 wurde am 22.10.2017 um 23:59 Uhr beendet. 

Es wurden jeweils ein Gewinner in den folgenden Kategorien gewählt:

Arbeiter-Samariter-Bund

  • Martin Wahrmann
  • Julian Karall
  • Johannes Grubich

Bundesheer

  • Die Garde
  • KPE Kompanie / Jägerbataillon 19
  • Die Heeres Feuerwehrmänner

Freiwillige Feuerwehr

  • Wettkampfgruppe Zillingtal
  • Feuerwehrjugend-Wettkampfgruppe Weiden am See
  • Frauen-Wettkampfgruppe Rudersdorf-Berg

Landessicherheitszentrale

  • Michael Piller
  • Barbara Tader
  • Michael Steiger

Polizei

  • OKD (operativer Kriminaldienst) Eisenstadt - Bekämpfung illegales Glücksspiel
  • Suchtgiftgruppe Rechnitz
  • EGFA Polizeischiffsführer

Rettungshundebrigade

  • Moser Hans
  • Werner Simon
  • Ernst Ecker

Rotes Kreuz

  • Janisch Holger
  • Hasieber Lukas
  • Fleck Ottilie

Wasserrettung

  • Dagmar Müller
  • Josef Pankl
  • Platzer Andreas

Die Gewinner wurden im Rahmen der Veranstaltung „Verleihung Burgenländischer Sicherheitspreis 2017“ am Mittwoch, den 25.10.2017 bekannt gegeben. Folgende Gewinner wurden dabei gekürt:

 

Arbeiter-Samariter-Bund

Martin Wahrmann 

 

Bundesheer

Die Garde: Repräsentation und Einsatz

 

Freiwillige Feuerwehr

Wettkampfgruppe Zillingtal

 

Landessicherheitszentrale

Michael Piller

 

Polizei

OKD (operativer Kriminaldienst) Eisenstadt

 

Rettungshundebrigade

Moser Hans

 

Rotes Kreuz

Janisch Holger, Bezirksstellen Eisenstadt und Neusiedl

 

Wasserrettung

Dagmar Müller LV-B Einsatzstelle Jennersdorf

 

 

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für die zahlreiche Stimmabgabe. Fotos der Veranstaltung finden Sie in unserer Galerie.